Fppk.Net---فيدراسيۆنی زيندانيانی سياسی كوردستان

  English    -   Deutsch  -  kurdi   -    كوردی   -   فارسی                                                        

la
Joomla Templates and Joomla Extensions by JoomlaVision.Com
image
image
image
image

Schließung von Kurdischen Frauenzentrum durch Barzani-Regierung ist inakzeptabel

Veröffentlicht am 7.Juni 2016 von Ulla Jelpke , MdB Sicherheitskräfte der kurdischen Regionalregierung im Nordirak haben am Sonntag

Read more

Stoppt Erdogan jetzt !

Ulla Jelpke MdB Stoppt Erdogan jetzt! Solidarität mit der HDP und dem kurdischen Widerstand !

Read more

PE: Gedenken an das Giftgasmassaker von Halabja

PE:Ver;ffentlicht am 16 März 2016 von Ulla Jelpke,MdB Heute vor 28 Jahren – am 16.März 1988 – bombardierte die irakische Luftwaffe die irakisch-kurdische Stadt Halabja mit chemischen Kampfstoffen.

Read more

PE : Mit der Türkei wird es keine humanitäre Flüchtlingspolitik geben

„Die EU ist offensichtlich bereit, die massiven Probleme und Menschenrechtsverletzungen in der Türkei zu ignorieren,

Read more
img
img
img
img
Über uns PDF Print E-mail

Die Föderation der politischen Gefangenen in Kurdistan (FPPK) ist eine unabhängige Menschenrechtsorganisation.

Sie recherchiert die Menschenrechtssituation in den vier teilen Kurdistans, die in der Türkei, dem Irak, dem Iran sowie Syrien liegen. Die Menschenrechtsorganisation dokumentiert unabhängig und den Fakten entsprechend aufgrund eigener Recherche und zuverlässigen Informationen sowie wissenschaftlicher Recherche.

Read more...
 
Zur Situation der politischen Gefangenen in der Türkei PDF Print E-mail

 

Zur Situation der kurdischen politischen Gefangenen in der Türkei

 

Seit April 2009 kam es im Rahmen der so genannten KCK Verfahren zu über 7000 Festnahmen und mehr als 4900 Inhaftierungen von kurdischen AktivistInnen, hauptsächlich aus den Reihen der Demokratischen Friedenspartei BDP – davon wurden mehr als 1700 Personen seit den Parlamentswahlen 2011 inhaftiert.

Read more...
 

Berichte

Erdogans schwarze Listen gegen Menschenrechtsaktivisten und Journalist

Erdogans schwarze Listen gegen Menschenrechtsaktivisten und Journalist

Ulla Jelpke, MdB “Nicht nur Journalisten, auch Menschenrechtsaktivisten, wird aufgrund schwarzer Listen des Erdogan-Regimes immer

Die Saat geht auf

Die Saat geht auf

Foto:Fuad Zindani Reportage. Zwischen Revolution und Krieg – Eindrücke einer Reise durch die kurdischen Gebiete Syriens